Die beiden Ufer des Mittelmeers sind besser zu teilen als die Bewältigung der” Migrationskrise”

Die beiden Ufer des Mittelmeers sind besser zu teilen als die Bewältigung der” Migrationskrise”
Schmelztiegel der alten Zivilisationen in Ost und West, unser gemeinsames Meerstute nostrum kann nicht in der makabren Zählung der ertrinkenden Migration oder der Picrocholin-Rivalitäten zwischen Staaten zusammengefasst werden. Das Mittelmeervolk verdient mehr als das. Es ist mehr denn je Zeit, in diesen Stunden, in denen der Nationalismus brüllt, zu bekräftigen, dass Südeuropäer und Nordafrikaner außerhalb der dunklen Momente der Geschichte sicherlich diesen Hass und Groll teilen müssen.